Mondo-Generator

Mondo-Generator Feuchtgebiet Three Broken Ads

Mai 2018

Vier Minuten vor Drei, das ist fast so wie Fünf vor Zwölf nur, dass sich der Weltengenerator im Gegensatz zur Uhr des Jüngsten Gerichts schon lange nicht mehr dreht, wie auch die Uhr über ihm. Regnerisch war es an diesem Tag und noch bevor wir das Gebäude erreichten waren wir von oben bis unten nass und leicht genervt. Der doch etwas komplizierte Weg hat sich aber durchaus gelohnt, denn im inneren war der Verfall schon sehr weit fortgeschritten.

Rostige Maschinen mit leuchtend grünen Moosansätzen, abblätternde feuchte Wandfarbe und hier und da ein wenig Schimmel zauberten eine schöne Weltuntergangs Stimmung. Vor einigen Jahren muss hier einmal der nahe gelegene Fluss über die Ufer getreten sein und das ganze Gebäude unter Wasser gesetzt haben, denn der ganze Kellerboden war von Schlamm bedeckt.

Wofür dieses kleine Kraftwerk einmal errichtet wurde lässt sich nur vermuten. Die Vorstellung man könnte den Weltengenerator aber einfach wieder anschmeißen und alles wird grün ist aber auch ganz nett oder man hört sich einfach „Kyuss – Mondo Generator“ an und schließt die Augen ;).

Ebenfalls Interessant

 

Green Machine Alien-Inception Generator-Transformator
Rohwasser Wasteland Destroyed Machine
Pareidolie Pipeline Production-Line
Rusty Pipes Unused Ressource Wetlands

Schlagwörter: