Blub Badeparadies

Dezember 2013

Die Ratten haben schon lange das sinkende Schiff verlassen. Als ich Ende 2013 das erste mal das Blub besuchte war es schon ziemlich kaputt und durchgerockt von den vielen Partys die dort stattfanden. Der erste Brand lag auch schon ein paar Tage zurück und es war sichtlich schwierig ein paar schöne Motive zu finden, dennoch war eigentlich geplant das Blub nochmals zu besuchen, da ich gern etwas mehr Bilder zeigen wollte. Zwei Jahre habe ich das jetzt aufgeschoben in denen allerdings weitere Brände das Blub zerstörten.

Das Blub – Berliner Luft- und Badeparadies wurde 1985 für 44 Mio. Mark eröffnet. In den Anfangszeiten kamen noch etwa 600.000 Besucher, die Zahlen sanken aber bis zur Jahrtausendwende auf die Hälfte. Negative Schlagzeilen machte das Blub vor allem durch unruhestiftende Jugendgangs und die schon angesprochenen Ratten. Das Gesundheitsamt musste das Blub 2002 wegen seuchenhygienischer Probleme schließen, ein Jahr später musste Insolvenz angemeldet werden und kurz darauf wurde das Blub geschlossen. Nur der Saunabereich war noch bis 2012 in Betrieb.

Ebenfalls Interessant




Schlagwörter: